Bildergalerie 2022

Am Mittwoch 03. August 2022 war es wieder soweit. wir trafen uns an der Georgi-Kurhalle in Bad Brückenau. Für unsere Teilnehmer standen wieder Leihräder der Firmen HP-Velotechnik, Van Raam und Hase Bikes bereit.

Als erstes machten wir uns auf den Weg zur Heilquellwasser-Entnahmestelle im Staatsbad und kosteten die Auswahl an verschiedenen Heilwassern. Zurück in Bad Brückenau erwartete uns wie bei den vorherigen Begegnungsfahrten ein ökumenischer Freiluft-Gottesdienst auf den Liegedreirädern.

Best Wordpress Gallery Plugin

Anschließend galt es zu klären, ob wir aufgrund der zu erwartenden Temperaturn von 35°C am nächsten Tag die erste Etappe ausfallen lassen und lieber gemeinsam ins Freibad gehen sollten. Überraschender Weise war der Reiz einer gemeinsamen Radtour so groß, dass wir zu zehnt am nächsten Tag mit den Rädern nach Burgsinn aufbrachen. Die anderen pausierten diese Etappe und starteten mit uns am Donnerstag ab Bursinn.

Donnestag 04.08.2022 von Bad Brückenau nach Burgsinn

Entlang der Sinn ging es flussabwärts zum Markt Obersinn. Bevor wir jedoch zur Mittagsrast in das Cafffe3 einkerten machten wir bei der Kneippanlage einen längeren Stopp. nicht nur die Füßre sonder auch der Kopf wurde an einer Handpumpe gekühlt.
Nach einem leckeren Essen kamen wir noch einmal am Kneippbecken vorbei und kühlen uns vor der Weiterfahrt noch einmal ab.
Wir verließen in Mittelsinn dann den Fahrradweg der uns überwiegen schattenlos zu unserem Ziel Burgsinn geführt hätte und folgten stattdessen einem Wanderweg duch den Wald.
In Burgsinn erwartete uns dann die gut klimatisierte Bäckerei Kleespies mit tollen Leckerein. Mit dem ebenfalls klimatisierten Reisebus ging es anschließend zurück nach Bad Brückenau.

Best Wordpress Gallery Plugin

Freitag 05.08.2022 von Burgsinn über Gemünden nach Eußenheim

Wir folgten der Sinn nun bis zur Mündung in die Fränkische Saale bei Gemünden. Kurz nach dem Zusammenfluß mündet die Saale in den Main. Flußaufwärs ging es nun wenige Kilometer bis zur Mündung der Wern. Dieser folgten wir dann bis zu unserem heutigen Etappenziel Eußenheim. Im Hof der Bäckerei Rudolph genossen wir den leckeren hausgemachten Kuchen. Wenige Wochen schloß leider diese nette Bäckerei.

Best Wordpress Gallery Plugin

Samstag 06.08.2022 von Eußenheim über Arnstein nach Werneck

Auf dem Werntalradweg ging es vorbei am Schloss Thüngen und dem Badesee in Arnstein, der im Zuge der Landesgartenschau 1997 angelegt wurde. Im schattigen Garten der Brauereigaststätte gab es zur Stärkung ein leckeres Mittagessen. Zwischen Gänheim und Mühlhausen wartete noch eine kleine kräftige Steigung, bevor wir Werneck erreichten und uns ein Eis auf dem Marktplatz mit Bick auf das Schloss Werneck schmecken ließen.

Best Wordpress Gallery Plugin

Sonntag 07.08.2022 von Werneck nach Schweinfurt

Wir starteten wie jeden Tag mit einer kleinen Andacht unseres evangilschen Pfarrers Gerd Kirchner im Kurpark Bad Brückenaus. Bevor wir uns auf den Weg nach Werneck zur letzten Etappe aufmachten. Nach einer fantastischen Gartenführungauf Liegedreirädern durch den Schlosspark Werneck veließen wir das Werntal und kamen nach einem längeren Anstieg zwischen Ettleben und Bergrheinfeld wieder das Maintal. Auf dem Maintalradweg gelangten wir nach Schweinfurt, das Ziel unserer diesjährigen Reise.

Best Wordpress Gallery Plugin

Nach vier Etappen und 110 km mit insgesamt 540 Höhenmetern bergan auf unseren Liegerädern endete die Tour an der Kunstgalerie, dem ehemaligen Ernst-Sachs-Bad im Herzen Schweinfurts.